Taekwondo Training für Jugend 13-17 Jahre

karate-wiesler-kinder.jpg

Taekwon-Do für Jugendliche

Aktion und Spaß trifft Höflichkeit und Respekt

Als einzige Kampfkunstschule in Hünstetten und Umgebung bieten wir zweimal in der Woche neunzig Minuten für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren an. Wir legen größten Wert auf ein altersgerechtes Training und auf die optimale Förderung im Jugendalter. Der Zusammenhalt und die Stimmung unter den Jugendlichen ist hervorragend und neue Mitglieder werden innerhalb kürzester Zeit in die Gemeinschaft aufgenommen. Unsere stärksten Schwarzgurte haben in dieser Stunde trainiert und den Grundstein für ein gesundes und sportlich aktives Leben gelegt.

Ihr lernt spektakuläre Kicks, Handtechniken, Bewegungsabläufe und Selbstverteidigungstechniken, die euch körperlich und geistig fordern. Unser Training verbessert schnell eure Fitness und eure Konzentrationsfähigkeit. Optimal für junge Menschen, die mehr suchen als eine neue Sportart. Als Jugendliche und junge Menschen in der Ausbildung profitiert ihr enorm vom körperlichen und geistigen Ausgleich, den euch das Training bringt. Dabei kommt die Dynamik, Action und Power von Taekwondo eurem Temperament entgegen. Mit Kampfkunst könnt ihr euren Körper auf ein Trainingsniveau bringen, wovon eure Freunde im Fitnessstudio oder im Sportverein nur träumen.

In unserer Schule unterrichten wir die traditionelle Kampfkunst Taekwondo modern und dynamisch. Unseren Trainingsplan haben wir optimal auf eure Bedürfnisse zugeschnitten. Klassische Elemente wie Formenlauf und Bruchtest werden kombiniert mit Pratzentraining und Sparring. Für ein perfektes und nachhaltiges Fitnesslevel setzen wir in unseren Jugendstunden auf ein spezielles Athletiktraining.

In jeder Trainingseinheit achten wir auf einen höflichen Umgang miteinander und vermitteln wichtige Werte wie Respekt, Disziplin und Durchhaltevermögen. In allen Bereichen arbeiten wir nach aktuellen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen und Trends.